Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen auf meiner Webseite!

Hier finden Sie Informationen über die Dienstleistungen, die ich Ihnen für Ihre Webseite oder Ihr Projekt anbieten möchte.

Ihr persönliches Webportal – individuell und sicher

Viele Internet Service Provider bieten Ihnen heute zwar die Möglichkeit, eine eigene Webseite auf der Basis einer Auswahl an Modulen und Designs selbst zusammen zu klicken, oft dürften diese vorgegebenen Möglichkente jedoch nicht ausreichen. Nicht nur das Design, sondern erst recht die Bereitstellung Ihrer Inhalte erfordern meiner Erfahrung nach häufig Anpassungen, die im Rahmen solcher "Webseiten-Bausätze" nicht oder nur sehr umständlich zu realisieren sind.

Hinzu kommt, dass Sie sich vermutlich oder hoffentlich nicht an einen einzelnen Anbieter binden wollen, von dessen Existenz und Bereitschaft, Ihre Webseite zu hosten, deren Zukunft abhängt. Daher biete ich Ihnen Lösungen an, die Sie jederzeit auf andere Server übertragen und auch gänzlich unabhängig von meiner Unterstützung administieren (lassen) und bearbeiten können. Es versteht sich daher von selbst, dass hierfür nur Freie Software zum Einsatz kommt, für die nicht nur keine Lizenzgebühren anfallen, sondern die Sie oder jemand, den Sie beauftragen (z.B. mich ;-)) auch jederzeit anpassen und auf anderen Betriebssystem-Architekturen nutzen können.

Digital Humanities — Projektberatung

Nach über 20 Jahren in Datenbank- und anderen IT-Projekten in den historischen und Geisteswissenschaften kann ich auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück greifen, um Sie bei der Entwicklung und im Betrieb Ihres Projektes zu unterstützen. Auch hier stehen für mich die Freiheit der Software und Ihre Unabhängigkeit von einzelnen kommerziellen Anbietern im Zentrum, denn nur so kann sichergestellt werden, dass Ihr Projekt auch über lange Zeiträume online verfügbar bleibt.

Buchedition aus dem Webportal

Obwohl das zentrale Ziel Tim Berners-Lees bei der Entwicklung des WWW war, dass Wissenschaftler ihre Publikationen schnell und unkompliziert schreiben, veröffentlichen und verlinken können, besteht das übliche Verfahren in der Erstellung wissenschaftlicher Publikationen — online und zugleich als Druck — aus einer Reihe von Einzelschritten, die sich von früheren Jahrhunderten nur dadurch unterscheiden, dass der Datentransfer nicht mehr über berittene Boten, sondern per E-Mail stattfindet. Ich biete Ihnen eine Lösung an, mit der Sie nicht nur in einem Webportal wie diesem (ggf. in Zusammenarbeit mit anderen) druckfähige Publikationen erstellen können, sondern auch jederzeit die Kontrolle über Inhalt und Erscheinungsbild haben. Natürlich verfügt dieses System auch über eine Versionierung, so dass Sie jederzeit zu einer früheren Version Ihres Buches zurück kehren können. Durch die Verwendung von LaTeX2e als Textsatzsystem können Sie dabei auf Tausende erprobter Layoutvorlagen für (nicht nur) wissenschaftliche Publikationen zurückgreifen, von denen die meisten im wissenschaftlichen Verlagswesen entwickelt wurden, im Gebrauch sind oder akzeptiert werden, weil sie die Standards Hunderter Zeitschriften und Publikationsreihen erfüllen. Ob Sie für Ihre Publikation dann abschliessend einen Verlag einschalten oder dies selbst z.B. über einen book-on-demand-Service bereitstellen wollen, bleibt natürlich völlig Ihnen überlassen. Letzteres hätte den Vorteil, dass Sie im Prinzip jederzeit Änderungen vornehmen und eine aktualisierte Version Ihrer Publikation bereitstellen können.

Eine einfache Beispielanwendung finden Sie auf dieser Webseite hier.

Anfragen?

Sollten Sie weitere Fragen zu diesen und diesen oder anderen Dienstleistungen haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme über !

Bernd Kulawik